Wohnraum wird immer knapper

Wohnraum wird immer knapper

Wohnraum wird immer knapper

Gerade in deutschen Szenevierteln steigt die Nachfrage nach Wohnraum stetig. Dieser Umstand macht das Wohnen in Deutschland teurer. Von den Preisanstiegen betroffen sind nicht nur die Mieter, sondern auch Käufer. Besonders rasant klettern die Preise in beliebten Großstadtvierteln. Laut dem Immobilienverband IVD liegt der Anstieg im Bundesdurchschnitt aber nur knapp über der allgemeinen Inflation. Der Wohn-Preisspiegel 2013/2014 hat die aktuellen Immobilienpreise aus 390 deutschen Städten erhoben. Daraus geht hervor, dass der Quadratmeterpreis für eine mittelwertige Eigentumswohnung mit aktuellen 1044 € im Gegensatz zum selben Zeitraum im Vorjahr um 4,4 % angestiegen ist.

Verhältnismäßig günstig?

Vergleicht man die aktuellen Preise von Eigentumswohnungen mit dem Preisniveau vor 20 Jahren, stellt sich heraus, dass dieses heutzutage verhältnismäßig niedrig ist – es liegt nämlich immer noch ganze 15% unter dem damaligen Preisniveau. Nach dem Immobilienboom der 90er Jahren sanken die Preise rasant. Der Preisabstieg hielt bis zur Trendwende vor etwa drei Jahren an. Heute herrscht eine reale Nachfrage nach Wohnraum.

In Wohnraum investieren

Auch jetzt lohnt es sich, eine Wohnung zu kaufen. Die Kaufpreise steigen zwar an, jedoch stehen die Chancen auf hohe Renditen im Falle einer Vermietung gut. Außerdem ist ein Rückgang der hohen Nachfrage nach Wohnraum nicht in Sicht. Im Gegenteil – die Immobilienpreise werden mit hoher Wahrscheinlichkeit weiterhin steigen.
Laut Immobilienscout24 sind besonders die Märkte in Frankfurt, München und Hamburg ausgelastet. Die Nachfrage nach Eigentumswohnungen übersteigt hier bei weitem das Angebot, was extreme Preisanstiege nach sich zieht. In fast allen deutschen Großstädten ab 500.000 Einwohnern konnten ähnliche Beobachtungen gemacht werden. Lediglich in vereinzelten Regionen im Ruhrgebiet und den neuen Bundesländern wurden Preisabstiege verzeichnet.

Wohnraum wird immer knapper

Februar 2020

Interessante Artikel, Themen und Links als Erster erhalten.

Kostenfrei und unverbindlich.

Gemeinsam echte Werte schaffen.

Logo SystemImmo und HNG AG

HNG Verwaltungs AG
Frankfurter Strasse 10 & 12
65189 Wiesbaden

Facebook
Youtube
Christian Dannat

Ihr Ansprechpartner:

HNG Verwaltungs AG

Christian Dannat
Tel +49 (0) 172 40 26 343

Interessante Artikel, Themen und Links
als Erster erhalten.

Kostenfrei und unverbindlich.

Newsletter anmelden