Muss ich meine Lebensversicherung kündigen?

Muss ich meine Lebensversicherung kündigen?

Muss ich meine Lebensversicherung kündigen?

Kunden von Lebens- oder Rentenversicherungen fragen sich immer öfter: Ist die Sparsumme in meiner Lebensversicherung noch in den richtigen Händen?

Woraus resultiert die Frage?
Die Medien verunsichern die Bürgerinnen und Bürger in Deutschland indem sie die Frage immer wieder aufwerfen.
Die Lebensversicherer verantworten ihren Teil, das sie oft intransparent informieren (dabei dient die Bereitstellung von Informationen eigentlich der Schaffung von Transparenz) und teilweise ihre Versicherung mit hohen Kosten berechnen. Außerdem decken sich die Versicherungen gerade aufgrund fehlender Alternativen mit schlecht verzinsten Langläufern ein, die folge dessen noch dann wenig Zinsen abwerfen, wenn alle anderen Kurzläufer schon wieder in höheren Zinsregionen unterwegs sind, wann auch immer das sein wird.

Und der Kunde fragt sich: Bin ich hier noch richtig? Macht das Sinn?

Die Meinung von SystemImmo finance:
Die richtige Geldanlage ist auch immer eine Frage von Alternativen.
Gerade deshalb macht es unserer Meinung keinen Sinn, immer wieder bestehende Altersvorsorgeverträge zu kündigen. Am Ende ist der Geschädigte immer wieder der Sparer. Wir meinen, das die Diversifikation der Geldanlagen die richtige Strategie ist. Oftmals meint der „kleine Sparer“, das ihn dieses Fremdwort nicht betrifft, ungeahnt dessen, das auch er seine Geldanlagen streuen kann, und das bereits mit einem verhältnismäßig kleinen finanziellen Aufwand.

Konkret: Eine bestehende betriebliche Altersvorsorge (z.B. in Form einer Direktversicherung) , Riester Rente, Rürup Rente oder auch Lebensversicherung/ bzw. Rentenversicherung – also eine private Altersvorsorge macht, bei der richtigen Gesellschaft abgeschlossen, durchaus Sinn. Es besteht so ja auch die Möglichkeit, maximal staatliche Subventionen für sich zu nutzen.

Diese Altersvorsorge, gepaart mit einer SystemImmobilie, die einen Menschen auch an der Investition an Sachwerte teilhaben lässt, macht in der Kombination doppelt Sinn. Zielt die Altersvorsorge gleichwelcher Art bei einer Lebensversicherung lediglich für die eigene Rente ab, hinterlässt eine abbezahlte Eigentumswohnung in einer attraktiven Lage sogar einen bleibenden Wert für die Kinder, vielleicht sogar Kindeskinder. Dabei ist es entscheidend, das beide Altersvorsorgen ähnlich teuer sind. Schon für einen überschaubaren monatlichen Sparaufwand sind sowohl eine Altersvorsorge bei einer Versicherung, aber auch eine eigene Eigentumswohnung zur Kapitalanlage, in der mir also ein Mieter dabei hilft, diese Wohnung abzubezahlen, zu haben.

Wir meinen: Die Kombi macht´s.

Schauen Sie sich dazu den dreiminütigen Film an und sprechen Sie uns gerne an.

Muss ich meine Lebensversicherung kündigen?

Februar 2020

Interessante Artikel, Themen und Links als Erster erhalten.

Kostenfrei und unverbindlich.

Gemeinsam echte Werte schaffen.

Logo SystemImmo und HNG AG

HNG Verwaltungs AG
Frankfurter Strasse 10 & 12
65189 Wiesbaden

Facebook
Youtube
Interessante Artikel, Themen und Links
als Erster erhalten.

Kostenfrei und unverbindlich.

News beantragen