Das Magazin


Zum Artikel: Die Mutter aller Sachwerte ist eine vermietete Eigentumswohnung Mai 2018

Die Mutter aller Sachwerte ist eine vermietete Eigentumswohnung

Magazin: Altersvorsorge
Christian Dannat

Das jährliche Bruttoeinkommen in Deutschland liegt aktuell im Schnitt bei EUR 37.103,-.
Das sind mtl. brutto EUR 3.091,92, je nach Steuerklasse netto ca. EUR 2.200,-.

Diese EUR 2.200,- sind rasch aufgeteilt. Das Leben möchte bezahlt werden.

Sinnvoll privat Vorsorgen Grafik 2

In Rente zu gehen, bedeutet aus finanziellen Gesichtspunkten nichts anderes, als nun deutlich mehr Zeit zur Verfügung zu haben, und das mit ca. der Hälfte der früheren, monatlichen Bezüge.
Wie werden diese EUR 1.000,- aufgeteilt?
Ähnlich der Grafik?

Sinnvoll privat Vorsorgen Grafik 2



Zitat Deutsche Rentenversicherung:

"Werden Sie aktiv. Entscheiden Sie sich für eine zusätzliche Vorsorge, wenn Sie im Alter nicht auf Ihren gewohnten Lebensstandard verzichten wollen."

Wir empfehlen dafür eine vermietete Eigentumswohnung. Sie ist unserer Meinung nach die optimale Altersvorsorge, die Mutter aller Sachwerte.

Als Sachwert ist sie inflationsgeschützt und es werden generationenübergreifend echte Werte aufgebaut. Einmal abbezahlt ist die volle Mieteinnahme verdient und wird der nachfolgenden Generation als Erbe weitergegeben.

Die Hessen Nassauische Grundbesitz (HNG) hat mit der SystemImmo ein Produkt geschaffen, das die Vorteile einer vermieteten Eigentumswohnung bei zeitgleicher Risiko-Minimierung sicherstellt.
Sie investieren - wir kümmern uns um die Details.



Das könnte Sie auch interessieren

Beiträge laden